Home > About > Events in Wort und Bild > Bring Dich ein! > Empfang 2012

Empfang 2012

"Soziales Engagement zu fördern, ist für die Sparkasse Karlsruhe Ettlingen seit vielen Jahrzehnten Teil der gesellschaftlichen Verantwortung", begründete der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Karlsruhe Ettlingen Michael Huber die Spende der Sparkasse an Apotheker für die Dritte Welt e.V. und lobte dabei besonders das Engagement der in Karlsruhe niedergelassenen Entwicklungsorganisation Apotheker für die Dritte Welt e. V., die gemeinsam mit dem Verein Menschen für Frauen e. V. für die Bevölkerung in Burkina Faso und ein gut funktionierendes Gesundheitswesen eintritt.

Sparkasse Karlsruhe Ettlingen
© Sparkasse Karlsruhe | Der Vorstandsvorsitzende Michael Huber lobt Apotheker für die Dritte Welt e.V.

Sparkassendirektor Michael Huber, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Karlsruhe Ettlingen (links im Bild), überreichte dem Initiator des Projekts "Ein Hospital für Frauen" in Burkina Faso, Professor Dr. Jürgen Wacker, Chefarzt der Bruchsaler Frauenklinik (3. v. links), als Präsident des Verwaltungsrats der Entwicklungsorganisation "Apotheker für die Dritte Welt e. V.", Karlsruhe, eine Spende. Über die Förderung für den Bau eines Krankenhauses in Afrika freute sich auch der stellvertretende Vorsitzende der Organisation Norbert Bernhard Köhler (2. v. links), und der Leiter des Sparkassen-Kunden-Centers am Europaplatz Karlsruhe, Abtei-lungsdirektor Wolfgang Traub (rechts im Bild).

Erfahren Sie mehr:
Sparkasse Karlsruhe Ettlingen
UNAPO sagt Danke!
UNAPO