Home > About

About

Das "UNAPO Zentralbüro für Internationale Angelegenheiten" berichtet über Projekte rund um die Welt auf einem eigentlich verschwindend kleinen Planten, der jedoch mit "großen" Interessenkonflikten in Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Forschung, Wissenschaft, Kunst und Kultur stets in den Schlagzeilen ist!

Dazu der Astronaut Neil A. Armstrong:

"I think we're going to the moon because it's in the nature of the human being to face challenges. That's one small step for a man, one giant leap for mankind.  It suddenly struck me that that tiny pea, pretty and blue, was the Earth.I put up my thumb and shut one eye, and my thumb blotted out the planet Earth. I didn't feel like a giant. I felt very, very small."
"Ich glaube wir fliegen zum Mond, weil es in der Natur des Menschen liegt, sich Herausforderungen zu stellen. Dies ist ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein gewaltiger Sprung für die Menschheit und es kam mir plötzlich, dass diese kleine Erbse, schön und blau, die Erde war. Ich hob meinen Daumen und schloss ein Auge, und mein Daumen verdeckte den Planeten Erde. Ich fühlte mich nicht wie ein Riese. Ich fühlte mich sehr, sehr klein."
Armstrong's Worte!
 
Projektinfos
 
Länderinfos
 
Apotheker für die Dritte Welt e.V. - Deutsches Komitee für UNAPO
Website: unapo.us
Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)