Home > About

About

Das "UNAPO Zentralbüro für Internationale Angelegenheiten" berichtet über Projekte rund um die Welt auf einem eigentlich verschwindend kleinen Planten, der jedoch mit "großen" Interessenkonflikten in Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Forschung, Wissenschaft, Kunst und Kultur stets in den Schlagzeilen ist!

Über unsere "Projektarbeit"

Viele Projektmanagement-Lehren empfehlen, dass die Ziele bzw. Zielvorgaben eines Projektes nach den "SMART-Regeln" vorab formuliert werden (SMART = Spezifisch, Messbar, Akzeptiert, Realistisch, Terminiert). Für Entwicklungsprojekte gilt dies aber nur bedingt! Das jeweilige Projektziel bestimmt hier das strategische Vorgehen, dies bestimmt die nötigen Prozesse und Tätigkeiten und damit die Grundstruktur, welche den Umgang mit den Ressourcen bestimmen!
"Mit Kooperation und Transparenz" - das ist trotzdem unser Anspruch!
"Transparenz" in der Entwicklungszusammenarbeit und im entwicklungspolitischen Diskurs der UNAPO ist für uns eine Forderung und ein stets für erstrebenswert gehaltener Zustand stetiger Rechenschaft über Abläufe, Sachverhalte, Vorhaben und Entscheidungsprozesse. Damit verbunden ist für UNAPO ein professionelles Projektmanagement auf der Grundlage einer professionellen Projektorganisation.
Was eigentlich ist ein "Projekt"?
 
Projekt-Mix
 
Länder-Spezial
 
Apotheker für die Dritte Welt e.V. - Deutsches Komitee für UNAPO
Website: unapo.us
Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)